Geburtstage berühmter Personen im Januar

01.01.1879   William Fox  (139)
Filmproduzent und Gründer der Fox Film Corporation, später 20th Century Fox

02.01.1920   Isaac Asimov  (98)
Russisch-Amerikanischer Biochemiker, Sachbuchautor, Science-Fiction-Schriftsteller (u.a. "I, Robot")

03.01.1892   J. R. R. Tolkien  (126)
Britischer Schriftsteller und Philologe, insbesondere bekannt für seinen Roman Der Herr der Ringe (The Lord of the Rings)

04.01.1643   Isaac Newton  (375)
Sir Isaac Newton ist einer der bedeutendsten Wissenschaftler aller Zeiten. Seine Principia Mathematica gelten als eines der wichtigsten wissenschaftlichen Werke.

05.01.1932   Umberto Eco  (86)
Italienischer Schriftsteller, Kolumnist, Philosoph, Medienwissenschaftler und Semiotiker

08.01.1942   Stephen Hawking  (76)
Britischer theoretischer Physiker und Astrophysiker, lieferte bedeutende Arbeiten zur Kosmologie, Allgemeinen Relativitätstheorie und der Physik von Schwarzen Löchern

11.01.1895   Laurens Hammond  (123)
US-amerikanischer Geschäftsmann und Erfinder – seine bekannteste Erfindung ist die Hammond-Orgel

12.01.1949   Haruki Murakami  (69)
Japanischer Schriftsteller, Autor von Romanen, Erzählungen und Sachbüchern

13.01.1892   Robert Watson-Watt  (126)
Britischer Physiker, gilt als einer der Erfinder des Radars

14.01.1941   Faye Dunaway  (77)
US-amerikanische Schauspielerin, Regisseurin, Filmproduzentin, Drehbuchautorin und Oscar-Preisträgerin

15.01.1929   Martin Luther King  (89)
US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler, Ikone der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung, Friedensnobelpreisträger

16.01.1948   John Carpenter  (70)
US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor, Produzent, Filmmusikkomponist und Schauspieler

16.01.1974   Kate Moss  (44)
Britisches Model

17.01.1964   Michelle Obama  (54)
US-amerikanische Anwältin, First Lady an der Seite des 44. US-Präsidenten Barack Obama

17.01.1942   Muhammad Ali  (76)
US-amerikanischer Boxer, Ikone der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung

18.01.1949   Philippe Starck  (69)
französischer Designer, einer der bekanntesten Vertreter des "Neuen Designs"

19.01.1943   Janis Joplin  (75)
US-amerikanische Rock-Sängerin, Ikone der Hippie-Bewegung der 1960er Jahre

22.01.1898   Sergei Eisenstein  (120)
Sowjetischer Regisseur, insbesondere bekannt für seine Filme 'Panzerkreuzer Potemkin' und 'Oktober'

23.01.1938   Georg Baselitz  (80)
Deutscher Maler, Bildhauer und Grafiker

24.01.1940   Joachim Gauck  (78)
Deutscher Politiker, evangelischer Theologe, 2012 – 2017 Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

25.01.1882   Virginia Woolf  (136)
Britische Schriftstellerin und Verlegerin

26.01.1958   Ellen DeGeneres  (60)
US-Amerikanische Schauspielerin, Moderatorin, Komikerin und Autorin

27.01.1756   Wolfgang Amadeus Mozart  (262)
Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik

27.01.1832   Lewis Carroll  (186)
Britischer Schriftsteller und Fotograf, insbesondere bekannt für sein Buch 'Alice im Wunderland'

28.01.1912   Jackson Pollock  (106)
US-Amerikanischer Künstler, Maler des abstrakten Expressionismus, auch bekannt für die von ihm begründete Stilrichtung des Action Painting sowie das 'Drip-Paintings'

29.01.1908   Wilhelm Braun-Feldweg  (110)
Deutscher Industriedesigner, Hochschulprofessor, Kunsthistoriker und Autor

30.01.1927   Olof Palme  (91)
Schwedischer Politiker, 1969–1976 und 1982–1986 Ministerpräsident Schwedens

31.01.1981   Justin Timberlake  (37)
US-Amerikanischer Musiker, Komponist, Moderator und Schauspieler

31.01.1902   Alva Myrdal  (116)
Schwedische Soziologin, Politikerin und Friedensnobelpreisträgerin, Mitgestalterin des schwedischen Wohlfahrtstaates