Max Planck

* 23. April 1858 — † 04. Oktober 1947

Kurzbiographie

Deutscher Physiker auf dem Gebiet der theoretischen Physik, gilt als Begründer der Quantenphysik

Steckbrief

Wann und wo wurde Max Planck geboren?

Max Planck wurde am Freitag, 23. April 1858 in Kiel geboren.

Geburtsdatum: 23. April 1858
Sternzeichen: Stier
Geburtsort: Kiel

Wann und wo ist Max Planck gestorben?

Max Planck verstarb am Samstag, 04. Oktober 1947 in Göttingen im Alter von 89 Jahren. Er wäre in diesem Jahr 163 Jahre alt geworden.


Links:


Andere berühmte Personen, die im April Geburtstag haben: Edgar Wallace Marvin Gaye Herbert Grönemeyer Serge Gainsbourg Helmut Kohl Henry van de Velde Gary Moore Agnetha Fältskog René Lalique Gerhard Schröder Vivienne Westwood Jean-Paul Belmondo

Weitere Geburtstage im April