Wann beginnt / endet das Oktoberfest 2023?

München, Löwenbräu-Festhalle, Oktoberfest 2012 (03)

Münchner Oktoberfest 2012, Löwenbräu-Festhalle – Foto: Bayreuth2009, CC BY 3.0, via Wikimedia Commons (München, Löwenbräu-Festhalle, Oktoberfest 2012 (03).jpg)

Das Oktoberfest 2023 beginnt am Samstag, 16. September 2023.

Countdown: noch -311 Tage bis zum Beginn des Oktoberfestes.

Das Oktoberfest 2023 endet am Dienstag, 3. Oktober 2023.

Countdown: noch -294 Tage bis zum Ende des Oktoberfestes.

Zunächst muss ich vielleicht festhalten, dass ich mich hier auf des Münchener Oktoberfest beschränke. Es gibt natürlich jede Menge Oktoberfeste – nicht nur in München, nicht nur in Bayern, sondern auch in ganz Deutschland, im europäischen Ausland und auch Weltweit. Aber natürlich wäre es ein bisschen irre, alle Daten aller Feste aufzuschreiben. Insofern konzentrieren wir uns hier auf das Original, das größte Oktoberfest und gleichzeitig auch das größte Volksfest der Welt.

Warum heisst das Oktoberfest „Oktoberfest“

Ich habe es lange nicht begriffen: warum heisst das Oktoberfest „Oktoberfest“, obwohl es doch im September beginnt? Oder anders ausgedrückt: warum fängt das Oktoberfest bereits im September, und nicht im Oktober an?

Ich bin in Norddeutschland aufgewachsen – und In Norddeutschland kennt man das Oktoberfest eben leider nicht so gut, wie in Süddeutschland. Wäre ich in Süddeutschland, in Bayern, oder direkt in München aufgewachsen, dann wüsste ich vermutlich alles rund ums Oktoberfest – und zwar ohne zu wissen, woher ich das weiss. Aber so muss ich mir meine Puzzleteile mühsam zusammensuchen. Auf geht’s.

Das Münchener Oktoberfest ist das größte Volksfest der Welt. Seit 1810 findet das Fest alljährlich von Mitte Septemer bis Anfang Oktober statt – aufgrund von besonderen Umständen wird es auch schon mal abgesagt. So fiel das Fest beispielsweise bereits 1813 aus, da Bayern in die napoleonischen Kriege verwickelt war.

Das Fest ist lokal umgangsprachlich auch einfach als Wiesn bekannt – und wird natürlich Wiesn genannt, weil es auf der Münchener Theresienwiese stattfindet.

Was kostet der Eintritt zum Oktoberfest?

Der Zugang zum eigentlichen Festgelände ist kostenlos. Das Gelände an der Oidn Wiesn hingegen, das eine Art historisches Oktoberfest abbildet, kostet aktuell vier Euro Eintritt (Stand 2023). Ab 21 Uhr ist der Eintritt jedoch frei. Kinder bis 14 Jahre und Schwerbehinderte ab 50 Prozent kommen ganztägig kostenlos auf das Gelände.

Fortsetzung folgt


Child pages: