Stanley Kubrick

* 26. Juli 1928 — † 07. März 1999

Kurzbiographie

US-amerikanischer Regisseur, Produzent, Drehbuchautor und Fotograf

insbesondere bekannt für seine Spielfilmproduktionen, zum Beispiel

  • 1960: Spartacus (R)
  • 1962: Lolita (R)
  • 1964: Dr. Seltsam, oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben (Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb) (R, D, P)
  • 1968: 2001: Odyssee im Weltraum (2001: A Space Odyssey) (R, D, P)
  • 1971: Uhrwerk Orange (A Clockwork Orange) (R, D, P)
  • 1975: Barry Lyndon (R, D, P)
  • 1980: Shining (The Shining) (R, D, P)
  • 1987: Full Metal Jacket (R, D, P)
  • 1999: Eyes Wide Shut (R, D, P)

 

 


Steckbrief

Wann und wo wurde Stanley Kubrick geboren?

Stanley Kubrick wurde am Donnerstag, 26. Juli 1928 in New York, USA geboren.

Geburtsdatum: 26. Juli 1928
Sternzeichen: Löwe
Geburtsort: New York, USA

Wann und wo ist Stanley Kubrick gestorben?

Stanley Kubrick verstarb am Sonntag, 07. März 1999 in Childwickbury Manor bei London, UK im Alter von 70 Jahren. Er wäre in diesem Jahr 93 Jahre alt geworden.


Links:


Andere berühmte Personen, die im Juli Geburtstag haben: Julian Assange Nina Hoss Käthe Kollwitz Tom Hanks Lee Hazlewood Carl Orff Suzanne Vega Giorgio Armani Amedeo Modigliani Harrison Ford Ernő Rubik Patrick Stewart

Weitere Geburtstage im Juli