Bundestagswahl 2021

Sonntag, 26. September 2021

Voraussichtlich wird die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September stattfinden. Gemäß Gestz muß die Bundestagswahl spätestens am 24. Oktober 2021 stattfinden.


Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 fand die Bundestagswahl 2017 – die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Nach Schätzung des Statistischen Bundesamtes waren ca. 61,5 Millionen Deutsche wahlberechtigt. Die Wahlbeteiligung lag bei 76,2 % der Wahlberechtigen.

Sonntagsfrage August 2017

Bei Umfragen kurz vor der Wahl (die sogn. Sonntagsfrage) lag die CDU mit ca. 38% vorne. Auf Platz zwei war die SPD mit ca. 25% zu finden. Die Linke, Die Grünen und die FDP lagen jeweils bei ca. 7% – 9& – die AfD kam den Unfragen zufolge auf 7% – 10% und wird vermutlich erstmalig in den Deutschen Bundestag einziehen. Die Angaben variieren je nach Umfrageinstitut und Umfragewoche [Stand August 2017].

Wahlergebnis 2017

Mit 32,9% der abgegebenen Stimmen erzielte die CDU das stärkste Ergebnis. Die SPD kam mit 20,5% auf den zweiten Platz. Der AfD gelang mit 12,6% der Stimmen der Einzug in den Bundestag. Da die CDU/CSU gemeinsam mit der SPD eine große Koalition bildete wurde die AfD zur stärksten Oppositionspartei des Deutschen Bundestages 2017.Auf Platz 4 folgt die FDP mit 10,7% der Stimmen – die Linke erreicht 9,2% und die Grünen 8,9%.

Ergebnis, Gewinne und Verluste 2017

  • CDU/CSU: 32,9% (-8,6%)
  • SPD: 20,5% (-5,2%)
  • AfD: 12,6% (+7,9%)
  • FDP: 10,7% (+5,9%)
  • Linke: 9,2% (+0,6%)
  • Grüne: 8,9% (+0,5%)

Bundestagswahl 2013

Bei der Bundestagswahl 2013 war das Wahlergebnis wie folgt:

  • CDU/CSU: 41,5%
  • SPD: 25,7%
  • Linke: 8,6%
  • Grüne: 8,4%
  • FDP: 4,8%
  • AfD: 4,7%