Zeitzonen

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu den verschiedenen Zeitzonen. Hier zunächst ein EInstieg in die Unterseiten zu Kontinenten und Ländern, auf denen Sie nähere Informationen zu den Zeitzonen, aktuellen Uhrzeiten und Zeitunterschieden im Vergleich zu Deutschland finden:

Zeitzonen, Kontinente, Länder

Was sind Zeitzonen? Eine kurze Begriffsklärung

Eine Zeitzone ist eine geografische Region, in der dieselbe Zeit und dasselbe Datum gelten. Zeitzonen können sich über mehrere Länder und Kontinente erstrecken – und umgekehrt können in einem Land oder auf einem Kontinent natürlich auch mehrere Zeitzonen gelten. Zeitzonen müssen also nicht an politische Grenzen bzw. Ländergrenzen gebunden sein. In der Realität verläuft eine Grenze zwischen zwei Zeitzonen aber häufig entlang einer Grenze zweier Länder bzw. zweier Regionen (z.B. zweier Verwaltungsbezirke) eines Landes.

Weltkarte mit Zeitzonen: alle Kontinente und Länder, alle Zeitzonen auf einer Weltkarte

Weltkarte mit Zeitzonen: alle Kontinente und Länder mit ihren Zeitzonen – Karte CC BY-SA 4.0 TimeZonesBoy (Own work) via Wikimedia Commons

Idealer weise könnte die Erde pragmatisch in 24 Zeitzonen unterteilt werden. Diese sollten sich unabhängig von Ländergrenzen gleichmäßig verteilt von Norden nach Süden entlang der Längengrade erstrecken, um eine möglichst realitätsnahe Beziehung zwischen Uhrzeit und Sonnenstand zu erreichen. Das ist jedoch wenig praktikabel. In manchen Ländern und Regionen würden Lebensräume durch Zeitzonen geteilt werden, was viele Dinge des Alltags erschweren würde. Daher verlaufen die Grenzen der Zetzonen meistens nur über den Ozeanen in direkter Nord-Süd-Ausrichtung. An Land verlaufen sie häufig entlang von Ländergrenzen.

Seit der Internationalen Meridiankonferenz in Washington 1884 gilt der sogn. Greenwich-Meridian als Nullmeridian. Damals wurde die für die Karthografie wichtige Null-Linie festgelegt, an der sich alle Längengrade ausrichten. Der damals festgelegte Nullmeridian geht durch die Britische Stadt Greenwich und wird daher auch Greenwich-Meridian genannt. Die den Längengraden folgende Zeitzone wurde dementsprechend Greenwich Time bzw. Greenwich Mean Time (GMT) genannt.

Die Erde dreht sich sozusagen von Westen nach Osten – oder anders ausgedrückt: die Sonne geht im Osten auf. Die Zeitzonen westlich des Nullmeridians sind der Koordinierten Weltzeit hinterher – die Zeitzonen östlich des Nullmeridians sind der Koordinierten Weltzeit voraus.


Koordinierten Weltzeit / Universal Time Code UTC  (+/- 0 Stunden)

Seit 1972 wird mit dem Universal Time Code UTC bzw. der Koordinierten Weltzeit gearbeitet – sie ist die heute aktuell gültige Weltzeit, an der sich alle zeitzonen und alle Uhren orientieren. → weiter


UTC-12

  • International Date Line West IDLW
  • Baker Island Time (BIT)
  • Mitlitärisch: Yankee (Y)

UTC-11

  • Niue Time NUT

UTC-10

  • Cook Islands Time CKT – Cookinseln
  • Hawaii-Aleutian Standard Time HST – Hawaii
  • Tahiti Time TAHT – Französisch Polynesien

UTC-9

  • Alaska Standard Time AKST – USA

UTC-8

  • Pacific Standard Time PST – Kanada, Mexiko, Pitcairninseln, USA
  • Pitcairn Standard Time PST – Pitcairninseln

UTC-7

  • Mountain Standard Time MST – Kanada, Mexiko, USA
  • Pacific Daylight Time MDT

UTC-6

  • Central Standard Time CST – Costa Rica, El Salvador, Belize …
  • Mountain Daylight Time MDT (UTC−6)

UTC-5

  • Eastern Standard Time EST – Bahamas, Haiti, Jamaika, Panama …
  • Acre Time ACT – Brasilien (Amazonas Gebiet)
  • Colombia Time COT – Kolumbien
  • Ecuador Time ECT – Ecuador
  • Peru Time PET – Peru
  • Central Daylight Time CDT (UTC−5)

UTC-4:30

  • Venezuelan Standard Time VET – Venezuela

UTC-4

  • Amazon Time AMT – Brasilien (teilweise)
  • Atlantic Standard Time AST – Barbados, Bermuda, Kanada …
  • Bolivia Time BOT – Bolivien
  • Chile Standard Time CLT – Chile
  • Falkland Island Time FKT – Falklandinseln
  • Guyana Time GYT – Guyana
  • Paraguay Time PYT – Paraguay
  • Eastern Daylight Time EDT

UTC-3:30

  • Newfoundland Standard Time NST – Kanada

UTC-3

  • West Greenland Time WGT – Grönland
  • Argentina Time ART – Argentinien
  • Brasilia Time BRT – Brasilien
  • French Guiana Time GFT – Französisch Guayana
  • Pierre & Miquelon Standard Time PMST – Saint Pierre und Miquelon
  • Suriname Time SRT – Suriname
  • Uruguay Time UYT – Uruguay
  • Atlantic Daylight Time ADT

UTC-2:30

  • Newfoundland Daylight Time NDT

UTC-2

  • Fernando de Noronha Time FNT – Brasilien

UTC-1

  • Azores Time AZOT – Azoren
  • Cape Verde Time CVT – Kap Verde
  • East Greenland Time EGT – Grönland

UTC+0

UTC+1

UTC+2

  • Eastern European Time EET / Osteuropäische Zeit OEZ – Bulgarien, Finnland, Ukraine …
  • Central Africa Time CAT – Botswana, Ruanda, Sambia …
  • Israel Standard Time IST – Israel
  • Kaliningrad Time USZ1 – Russland
  • South Africa Standard Time SAST – Südafrika, Lesotho, Swasiland
  • Central European Summer Time (CEST) / Mitteleuropäische Sommerzeit

UTC+3

  • Arabia Standard Time AST – Bahrain, Irak, Jemen, Katar …
  • East Africa Time EAT – Kenia, Komoren, Madagaskar …
  • Further Eastern European Time FET – Weißrussland (Balearus)
  • Moscow Standard Time MSK – Russland

UTC+3:30

  • Iran Standard Time IRST – Iran

UTC+4

  • Armenia Time AMT – Armenien
  • Azerbaijan Time AZT – Aserbaidschan
  • Georgia Standard Time GET – Georgien
  • Gulf Standard Time GST – Oman, Vereinigte Arabische Emirate
  • Mauritius Time MUT – Mauritius
  • Reunion Time RET – Réunion
  • Samara Time SAMT – Russland (Samara, Udmurtien)
  • Seychelles Time SCT – Seychellen

UTC+4:30

  • Afghanistan Time AFT – Afghanistan

UTC+5

  • Aqtobe Time AQTT – Kasachstan
  • Maldives Time MVT – Malediven
  • Pakistan Standard Time PKT – Pakistan
  • Tajikistan Time TJT – Tadschikistan
  • Turkmenistan Time TMT – Turkmenistan
  • Uzbekistan Time UZT – Usbekistan
  • Yekaterinburg Time YEKT – Russland

UTC+5:30

  • India Standard Time IST – Indien

UTC+5:45

  • Nepal Time NPT – Nepal

UTC+6

  • Kyrgyzstan Time KGT – Kirgisistan
  • Bangladesh Standard Time BDT – Bangladesch
  • Bhutan Time BTT – Bhutan
  • Omsk Standard Time OMST – Russland
  • Qyzylorda Time QYZT – Kasachstan

UTC+6:30

  • Cocos Island Time CCT – Kokosinseln
  • Myanmar Time MMT – Myanmar (Birma)

UTC+7

  • Christmas Island Time CXT – Weihnachtsinsel
  • Indochina Time ICT – Kambodscha, Thailand, Vietnam …
  • Hovd Time HOVT – Mongolei
  • Krasnoyarsk Time KRAT – Russland
  • Western Indonesian Time WIT – Indonesien

UTC+8

  • Australian Western Standard Time AWST – Australien
  • Brunei Time BNT – Brunei
  • Central Indonesian Time CIT – Indonesien
  • China Standard Time CST – China, Taiwan
  • Irkutsk Time IRKT – Russland
  • Malaysia TimeMYT – Malaysia
  • Philippine Time PHT – Philippinen
  • Singapore Time SGT – Singapur
  • Ulaanbaatar Time ULAT – Mongolei

UTC+9

  • East Timor Time TLT – Osttimor
  • Eastern Indonesian Time EIT – Indonesien
  • Japan Standard Time JST – Japan
  • Korea Standard Time KST – Nordkorea, Südkorea
  • Palau Time PWT – Palau
  • Yakutsk Time YAKT – Russland

UTC+9:30

  • Australian Central Standard Time ACST – Australien

UTC+10

  • Australian Eastern Standard Time AEST – Australien
  • Chamorro Standard Time CHST – Guam
  • Chuuk Time CHUT – Mikronesien
  • Vladivostok Time VLAT – Russland
  • Papua New Guinea Time PGT – Papua Neuguinea
  • Yap Time YAPT – Mikronesien

UTC+11

  • New Caledonia Time NCT – Neukaledonien
  • Pohnpei Standard Time PONT – Mikronesien
  • Solomon Islands Time SBT – Salomonen
  • Ost Jakutien Zeit
  • Russland (Ost Jakutien)
  • Vanuatu Time VUT -Vanuatu
  • Norfolk Time NFT – Norfolkinsel

UTC+12

  • Fiji Time FJT – Fidschi
  • Gilbert Island Time GILT – Kiribati
  • International Date Line East IDLE
  • Marshall Islands Time MHT – Marshallinseln
  • Anadyr Time ANAT – Russland
  • Nauru Time NRT – Nauru
  • New Zealand Standard Time NZST – Neuseeland
  • Tuvalu Time TVT – Tuvalu
  • Wallis and Futuna Time WFT – Wallis und Futuna

UTC+13

  • Tokelau Time TKT – Tokelau
  • Tonga Time TOT – Tonga
  • West Samoa Time WST – Samoa