Weltzeituhr selber bauen

Wenn man eine Weltzeituhr selber bauen möchte ergeben sich einige grundsätzlich verschiedene Möglichkeiten, die Uhr zu bauen. Bei der wohl bekannteste und einfachte Vorgehensweise verwendet man einfach je Ort eine Uhr. Andere Uhren funktionieren über Weltkarten, auf denen mehrere Ziffernblätter platziert sind – manche sind rotierende Tonnen wie die Weltzeituhr am Berliner Alexanderplatz. Hier beschränke ich mich zunächst auf drei eher einfach Prinzipien, die sich relativ leicht nachbauen lassen.


Multi-Ziffernblatt-Uhr selber bauen

Weltzeituhr selber bauen Vorlage Bei der Multi-Ziffernblatt-Uhr handelt es sich um eine technisch ganz einfache Weltzeituhr – oder auch Zeitzonenuhr. Verschiene Uhren, häufig einfach Wanduhren, zeigen parallel die Uhrzeit von ausgewählten Orten an. Um eine solche Uhr selber zu bauen benötigt man also grundsätzlich erstmal lediglich ein paar Uhren und eine passende Art der Beschriftung   → weiterlesen


Weltkarten-Weltzeituhr selber bauen

Weltkarten-Weltzeituhr selber bauen - Topografische Ansicht der Erde, Satellitenbild NASA

Weltkarten-Weltzeituhr selber bauen: Weltkarte Topografische Ansicht – Satellitenbild NASA – Reto Stöckli, NASA Earth Observatory

Die Weltkarten-Weltzeituhr ist ebenfalls relativ einfach selbst gebaut. Alles was man dafür benötigt ist eine Weltkarte in halbwegs guter Qualität bzw. in halbwegs großer Größe, so dass man sie zum Beispiel in einem Copyshop auf DIN A 3 oder DIN A 2 Format oder größer ausdruchen lasssen kann. Dann braucht man wieder mehrere Uhren, die an ausgewählter Stelle in die Weltkarte eingearbeitet werden   → weiterlesen


Die ganz einfache Weltzeituhr „The simpliest World clock“ (Bauanleitung)

einfache Weltzeituhr selber bauen: Bauanleitung

Bild: Screenshot www.instructables.com/id/World-Clock

Diese Uhr ist die vermutlich einfachste und kostengünstigste Weltzeituhr zum selber bauen. Die Uhr kann in 12 verschiedenen Positionen aufgestellt werden und zeigt so je nach Position immer die Uhrzeit der gewählten Zeitzone bzw. des gewählten Ortes an. Bestechend einfach – und mithilfe von kostengünstigen Einzelteile sehr unkompliziert zum nachbauen geeignet. Allerdings ist die Uhr leider ein wenig ungenau. Damit es mit der darstellung der verschiedenen Zeitzonen klappt muss der Minutenzeiger entfernt werden.

→ weiterlesen

> Hier eine Übersicht über weitere Weltzeituhren, die man dierekt online bestellen kann.